Meine Arbeitsgebiete


Arbeitsrecht

Ich vertrete Arbeitnehmer vor allem in Kündigungsschutzprozessen sowie bei der Durchsetzung von sonstigen arbeitsvertraglichen Ansprüchen vor den Arbeitsgerichten.
Ebenso berate und vertrete ich kleine bis mittlere Unternehmen in allen mit Personalsachen zusammenhängenden arbeitsrechtlichen Fragen.
Ich trete insbesondere vor den Arbeitsgerichten in Hamburg und Schleswig-Holstein auf sowie den Rechtsmittelgerichten bis zum Bundesarbeitsgericht in Erfurt.

Meine Arbeitsschwerpunkte:
  • Beratung und Vertretung bei Kündigungen
  • Abfindungsvereinbarungen
  • Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, insbesondere Wirksamkeit von arbeitsvertraglichen Klauseln (z.B. Versetzung, Überstunden-, Zielvereinbarungen).
  • Wirksamkeit von befristeten Arbeitsverhältnissen
  • Problemen bei Urlaubsabgeltung und Bildungsurlaub
  • Anpassung der betrieblichen Altersversorgung
  • Rechtliche Folgen von Unternehmensübernahmen und Ausgliederungen (Outsourcing)
  • Sperrzeitproblematik beim Arbeitslosengeld
  • Beschäftigungsprobleme nach der Elternzeit
  • Korrektur unrichtiger Zeugnisse
  • Überprüfung und Durchsetzung von Vergütungsansprüchen insbesondere bei Insolvenz des Arbeitgebers
  • Verstöße gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz


Familienrecht

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Durchführung von familiengerichtlichen Verfahren, insbesondere Scheidungen, Unterhalt, Sorge- und Umgangsrecht. Jeder Fall ist aufgrund der unterschiedlichen persönlichen und wirtschaftlichen Umstände anders; es gibt keine einfachen Patentrezepte und Erkenntnisse aus Fällen im persönlichen Umfeld und aus den Medien können nur sehr begrenzt auf den eigenen Fall übertragen werden.

Wir versuchen, langjährige gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden, da solche Prozesse für die Mandantschaft in der Regel nicht nur erhebliche Kosten verursachen, sondern auch eine erhebliche nervliche Belastung sind. Wenn jedoch eine außergerichtliche Einigung scheitert, sind gerichtliche Auseinandersetzungen notwendig, um eine Klärung entweder durch gerichtliche Entscheidungen oder einen gerichtlichen Vergleich herbeizuführen.

Meine Arbeitsschwerpunkte:
  • Durchführung des Scheidungsverfahrens
  • Regelung von Unterhaltsansprüchen des Ehepartners während des Getrenntlebens und nach der Scheidung
  • Regelung von Unterhaltsansprüchen der minderjährigen und volljährigen Kinder
  • Unterhaltsansprüche von minderjährigen Kinder gegenüber ihren Großeltern (wenn in der Regel die Väter ausfallen, weil sie nicht zahlen wollen oder
  • können)
  • Regelung der Vermögensauseinandersetzung (gemeinsames Haus, Schuldenausgleich, Schenkungen während der Ehezeit)
  • Entwurf und Überprüfung von Eheverträgen (nach neuer Rechtsprechung sind alte Unterhaltsvereinbarungen möglicherweise nicht mehr wirksam bzw. müssen an die geänderten Verhältnisse angepasst werden)
  • Regelung des Sorgerechts sowie angemessene Umgangsregelungen
  • Zweckmäßige Gestaltung des Versorgungsausgleichs
  • Erbrechtliche Fragestellungen


Sonstiges

Vor allem im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Dauermandaten bearbeite ich Fälle aus den Bereichen des Miet-, Verkehrs- sowie des Wettbewerbsrechts.
Rechtsanwaltskanzlei Hamburg:

22085 HAMBURG
Winterhuder Weg 29
Telefon: 040/487344
Telefax: 040/4808833
e-mail: rakny@gmx.de

Kanzlei-Zweigstelle Bad Schwartau:

23611 Bad Schwartau
Paul-Gerhardt-Straße 9
Telefon: 0451/282680
Telefax: 0451/2095638
e-mail: rakny@gmx.de