Vergütung


Unsere Vergütung richtet sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetzt (RVG). Die Höhe der Gebühren bemisst sich grundsätzlich nach dem jeweiligen Gegenstandswert. Häufig kann aber die Vereinbarung einer Abrechnung nach Zeitaufwand sinnvoller sein.

Wir sprechen über die Höhe der Vergütung im Zusammenhang mit der Mandatserteilung, um die Kosten unserer Tätigkeit transparent zu machen. Das schließt die Kalkulation des Kostenrisikos ein, um unangenehme Überraschungen zu ersparen.

Im Falle einer Beratung sind wir in der Regel in der Lage, schon telefonisch die voraussichtlichen Kosten eines ersten Beratungsgesprächs mitzuteilen.

Soweit eine Rechtsschutzversicherung besteht, übernehmen wir die Einholung der Kostendeckung.

Wenn die Voraussetzungen nach den Einkommens- und Vermögensverhältnissen gegeben sind, beantragen wir die Bewilligung von Prozesskostenhilfe.
In Schleswig-Holstein gibt es Beratungshilfe für die Beratung und außergerichtliche Vertretung des Mandanten.

Rechtsanwaltskanzlei Hamburg:

22085 HAMBURG
Winterhuder Weg 29
Telefon: 040/487344
Telefax: 040/4808833
e-mail: rakny@gmx.de

Kanzlei-Zweigstelle Bad Schwartau:

23611 Bad Schwartau
Paul-Gerhardt-Straße 9
Telefon: 0451/282680
Telefax: 0451/2095638
e-mail: rakny@gmx.de